Mallorca Meer


Yogaferien, Wander- und Kulturferien auf Mallorca

Ferien am Meer für Yoga-Interessierte und Yoga-Anfänger

Yoga, Wandern, Kultur. Eine Woche voller intensiver Eindrücke und viel Zeit um wieder zu Dir zu finden. Geniesse den wundervoll blühenden Frühling oder einen goldenen Herbst auf der wunderschönen Insel im Mittelmeer!

Beschreibung

Yoga direkt am Meer: Für Interessierte und Anfänger bestens geeignet!

Für Singles und Alleinreisende, die eine schöne Urlaubswoche direkt am Meer verbringen und tiefer in den Yoga einsteigen wollen.

Eine Woche Yogaferien, Wanderausflüge und Kulturbesuche

Diese Yogawoche ist speziell für Menschen konzipiert, die Interesse am Yoga haben, aber im Alltag oft nicht genügend Zeit finden, sich tiefer mit dem Yoga auseinanderzusetzen. Und gleichzeitig die Schönheit der Insel erleben möchten.

Yogaferien Mallorca

Yoga mit Stefan

Direkt am Meer gelegen

Wir übernachten in einem kleinen gemütlichen Hostal, nicht mal 30 Meter vom Meer entfernt. Das Hostal wird vom deutsch sprechenden Piero, liebevoll und sehr achtsam geführt und liegt an der Ostküste Mallorcas.

Auf der einladenden Dachterrasse mit wunderschönen Blick aufs Meer praktizieren wir morgens und abends Yoga.

Yogaferien am Meer

Yoga mit Blick aufs Meer – hörst Du das Meeresrauschen?

Wandern, Reiten oder wunderschöne Orte besuchen

Ausflüge entführen Dich abseits der Touristenpfade an die schönsten Orte der Insel. Willst Du dem Alltagsstress entfliehen und Mallorca und Dich neu entdecken? Du wählst, wie Du diese Woche gestalten möchtest – ganz ohne Stress, dafür mit sehr viel Freude, Ruhe und Entspannung!

Wandern bei den Yogaferien auf Mallorca

Romantische Küstenwanderung

Was immer dir zusagt, diese Woche wirst Du so schnell nicht vergessen!

Kursleitung:

Yoga Retreat

Yoga aus Leidenschaft

Stefan Geisse, Yogalehrer, Ayurvedischer Ernährungsberater und zertifizierter Gesundheitscoach.

Achtsames Yoga mit Hingabe und Demut – ohne Akrobatik, dafür mit einem grossen, weit geöffnetem Herzen.

Ich freue mich auf Dich!

Voraussetzung

 

Nur kein Stress!

Du hast schon erste Erfahrung im Yoga und möchtest Deine Asana- und Pranayama-Praxis vertiefen und Dich mit der Philosophie näher auseinandersetzen. Oder Du suchst einen guten Einstieg in den Yoga und möchtest ohne Druck üben.

Du solltest gängige Körperhaltungen (asanas) wie zum Beispiel das Trikonasana (Dreieck), Adho Mukha Svanasana (Nach unten schauender Hund) oder Virabhadrasana I/II (Der Krieger) für zwei bis drei Atemzüge halten und auch ca. 10 – 15 Minuten still sitzen können.

Yoga mit Stefan Yogaferien

Zudem sind erste Erfahrung mit der Atemregulierung (z.B. längeres Ausatmen als Einatmen, Verhalten des Atems / Kumbhaka für ein paar Sekunden ohne in Atemnot zu geraten) hilfreich – jedoch nicht Voraussetzung. Wir werden das in aller Ruhe üben und achtsam Deinen Fähigkeiten angepasst trainieren.

Yogaferien auf Mallorca

Yoga intensiv erleben

Ich praktiziere Yoga in der Tradition von Sri Krishnamacharya, es geht nicht um Leistungssport oder das Verstärken unseres Egos mittels akrobatischen Übungen. Jedoch möchte ich sicherstellen, dass sich in der Gruppe niemand deutlich über- oder unterfordert fühlt. Kontaktiere mich einfach, wenn Du mehr zu meiner Art, Yoga zu unterrichten, erfahren möchtest.

Wenn Du auf Deinem Yogaweg weiter fortgeschritten bist und Dich entsprechend fordern möchtest, empfehle ich Dir das Yoga-Retreat auf einer Finca, nur wenige Kilometer entfernt (5. – 12. Juni 2016).

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt acht, die maximale 20 Personen. Die Durchführung der Reise wird vier Wochen vor dem Termin final bestätigt.

Daten

Yogaferien am Meer – im Frühjahr, Sommer und Herbst:

Blühendes Mallorca im Frühjahr: So, 1. – Sa, 7. Mai 2016 Leider ausverkauft, Warteliste

Yogaferien und Sonne satt: So, 12. – Sa, 18. Juni 2016 Leider ausverkauft, Warteliste

Dem Herbst entfliehen: So, 2. – Sa, 8. Oktober 2016 Es hat noch Plätze frei

Blühendes Mallorca im Frühjahr: So, 7. – Sa, 13. Mai 2017 Noch genügend Plätze frei

Yogaferien und Sonne satt: So, 11. – Sa, 17. Juni 2017 Noch genügend Plätze frei

Dem Herbst entfliehen: So, 1. – Sa, 7. Oktober 2017 Noch genügend Plätze frei

Wanderferien auf Mallorca

Dem Himmel so nah

Programm

Dein Programm: Alles kann, nichts muss!

Du willst dem Alltagsstress entfliehen, Mallorca und Dich neu entdecken? Du wählst, wie Du diese Woche gestalten möchtest – ganz ohne Stress, dafür mit sehr viel Freude, Ruhe und Entspannung! Die Yogastunden sind speziell für Interessierte und Anfänger konzipiert aber auch Fortgeschrittenen kommen auf ihre Kosten – ganz im Sinne von Viniyoga, achtsames und angepasstes Üben.

Vorläufiges Programm (Änderungen vorbehaltlich Wetter, Ausflüge und Abendessen nicht im Preis inbegriffen):

  • Sonntag: individuelle Anreise, Ankommen, Einführung Yoga 15.00 – 16.30 Uhr, Apero auf der Dachterrasse ca. 16.30 – 18.00 Uhr, gemeinsames Abendessen ab ca. 19.30 Uhr
  • Montag: Morgenmeditation (geführt oder still): 7.00 – 7.30 Uhr, Yoga-Klasse 7.30 – 8.30 Uhr, Frühstück 9.00 – 10.30 Uhr, Zeit zur freien Verfügung, Yoga-Klasse 16.30 – 18.00 Uhr
  • Dienstag: Meditation, Yoga, Frühstück wie oben, bezaubernde Küstenwanderung von der Cala Romantica zur Cala Barques mit Badeaufenthalt an einer schönen Bucht, 11.00 – ca. 16.00 Uhr, Yoga-Klasse 17.00 – 18.30 Uhr
  • Mittwoch: Meditation, Yoga, Frühstück wie oben, Besuch des romantischen Wochenmarktes des Städtchens Santanyi 10.30 – 15.00 Uhr, Yoga-Klasse 16.30 – 18.00 Uhr
  • Donnerstag: Yoga-Klasse 7.00 – 8.00, Frühstück 8.00 – 9.00 Uhr , Besuch des Weltkulturerbes Valldemossa, fahrt auf der romantischen Küstenstrasse zu dem pittoresken Bergdörfchen Deià und anschliessendes Flanieren in dem schönen Hafenstädtchen Port de Sóller 9.30 – ca. 17.30 Uhr
  • Freitag: Meditation, Yoga, Frühstück wie oben, Reitausflug (für Anfänger geeignet, ca. 2 Std. geführtes einfaches Reiten im Schritt) ca. 11.00 – ca. 14.00 Uhr, Yoga-Klasse 16.30 – 18.00 Uhr, gemeinsames Abendessen ab ca. 20.00 Uhr
  • Samstag: Abschlussveranstaltung 7.30 – 9.00 Uhr, Frühstück 9.00 – 11.00 Uhr, check-out, Verabschiedung, individuelle Abreise
Wandern auf Mallorca

Romantische Küstenwanderung

Unterkunft

Familäre und gemütliche Unterkunft

Das Hostal ist familiär geführt und hat eine entspannte Atmosphäre bei gleichzeitiger hoher Professionalität des Gastgebers: Piero führt das Hostal mit Liebe und Achtsamkeit seit einigen Jahren und ist immer für uns Gäste da. Das Hostal besitzt 2 Budget-Einzelzimmer, 2 reguläre Einzelzimmer, 9 Doppelzimmer und 2 grosse Doppelzimmer mit zusätzlichem Zimmer. Zudem gibt es einen Massageraum, in dem man sich (nach Vorankündigung) verwöhnen lassen kann. Der Frühstücksraum ist charmant in seiner Einfachheit, Geanne, die gute Seele des Hauses bereitet mit Freude das Frühstück zu und hat immer ein Lachen auf den Lippen.

  • Dachterasse Yoga

Das Hostal hat eine grosszügige Dachterrasse mit herrlichem Blick auf das Meer. Wir praktizieren morgens und Abends Yoga: Zum Sonnenaufgang oder lassen die Sterne bei der Endentspannung funkelnd über uns scheinen. Und haben immer das Meeresrauschen im Ohr! Spanne Dich aus auf den Liegen und geniesse ein Glas Rotwein zum Abschluss des Tages mit schönen Gesprächen Deiner Mitreisenden.

Yogaferien auf Mallorca am Meer

Dachterrasse

 

Verpflegung

Du bekommst morgens ein Frühstück, es gibt selber gebackenes Brot, Butter, Marmelade, Honig, Käse, Schinken, frisches Obst, Joghurt, Müsli, Rühr-/Spiegelei oder auf Wunsch Porridge, Fruchtsäfte, Kaffee, Tee, Wasser.

Je nach Wetter und Stimmung grillen wir vielleicht auch mal auf der Dachterrasse oder Piero kocht für uns, das entscheiden wir gemeinsam vor Ort und geben die Kosten bekannt (die Teilnahme ist natürlich freiwillig).

Die restliche Verpflegung wählst Du selber, es gibt ausreichend Restaurants, Bars und Supermärkte in der unmittelbaren Umgebung. Wir gehen am ersten Abend und am letzten Abend gemeinsam Essen, selbstverständlich steht es Dir frei, Dich anders zu entscheiden – es gibt keinen Gruppenzwang! Bei den Ausflügen empfiehlt es sich, eigenverantwortlich etwas Verpflegung (Wasser, belegte Brote, Obst etc.) mitzunehmen.

Tolle Umgebung – direkt am Meer

Unser Hostal ist in Cala Millor, an der Ostküste Mallorcas. Der Ort ist touristisch geprägt, wir sind jedoch abseits des Trubels, nur wenigen Fahrrad-Minuten entfernt gibt es wunderschöne Buchten. Du kannst auch direkt vor dem Hostal baden oder in wenigen hundert Meter Entfernung den knapp zwei Kilometer langen Sandstrand besuchen. In Fussweite gibt es Cafes, Bars und Restaurants, ebenso kleine Boutiquen wenn Du etwas Shoppen möchtest. Ein Fahrradverleih ist direkt um die Ecke (ca. EUR 6 / Tag). Mit dem Auto (Verleih ab ca. EUR 35 / Tag, kann direkt bei Piero gebucht werden) bist Du in wenigen Minuten an wunderschönen Orten der Insel.

Yoga am Meer

Sollte es mal schlechtes Wetter sein, praktizieren wir entweder in einem Bewegunsgraum eines Hotels / Fitnessstudios in der Nähe. Oder direkt am Strand an einer überdachten Terrasse eines gemütlichen kleinen Restaurants das idyllisch etwas abseits gelegen ist (morgens, das Restaurant ist geschlossen, ca. 10 Minuten Fahrt mit dem Auto). Hörst Du das Meeresrauschen?

 

Yogaferien am Meer, Yoga am Strand

Was heisst schon schlechtes Wetter?

Yoga am Strand

Entspannt das Meeresrauschen geniessen

Preise

Absolut faire Preise für eine tolle Woche Yoga am Meer

6 Übernachtungen im Einzelzimmer Budget, Frühstück und täglich Yoga: EUR 479 (2017: EUR 499)

6 Übernachtungen im 1/2 Doppelzimmer, Frühstück und täglich Yoga EUR 488 (2017: EUR 522)

6 Übernachtungen im Doppelzimmer zur Einzelbenutzung, Frühstück und täglich Yoga: EUR 659 (2017: EUR 693)

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Die An- und Abreise ist persönlich zu organisieren und nicht im Preis inbegriffen. Flughafentransfer (EUR 30 pro Person/Fahrt) auf Wunsch möglich. Ausflüge, Massagen, Ayurvedische Beratung oder individuelle Yogatherapie kann vor Ort gebucht und bezahlt werden. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird empfohlen. Die Reise findet bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen statt.

Fallen lassen: Das Charity Zimmer

Fallen lassen: Das Charity Zimmer

Highlights

Yogaferien wie für Dich gemacht!

  • Täglich Yoga speziell für Interessierte und Anfänger
  • Direkt am Meer gelegen!
  • Yoga auf der wunderschönen Dachterasse mit Sonnenaufgang und Sternegucken
  • Viele Ausflüge: Küstenwanderung, Reiten, Kulturbesuche (gegen Aufpreis)
  • Superfaierer Preis: 6 Übernachtungen mit Frühstück ab EUR 479!
Yoga am Meer

Yoga mit Meeresrauschen und Sternenhimmel

Romantische Küstenwanderung

  • Küstenwanderung bei den Yogaferien

Yoga zum Sonnenaufgang

  • Meditation zum Sonnenaufgang Yogaferien

Yogaferien am Meer, Yoga am Strand

Hörst Du das Meeresrauschen?

Yogaferien Mallorca

Meditation zum Sonnenaufgang – guten Morgen schönes Leben!

Geniesse für Deine Yoga-, Kultur- und Wanderwoche auf Mallorca die familiäre Atmosphäre eines gemütlichen Hostals

Das Hostal liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt und hat eine zauberhafte Dachterasse zum entspannen, chillen, schnacken und Yoga praktizieren. Oder wollen wir doch ans Meer? Du wirst die familiäre und gemütliche Atmosphäre schätzen und lieben leren. Wir sind ganz unter uns, ganz ungestört, ganz vertraut. Und doch hast Du genügend Möglichkeiten zum Rückzug – ganz wie Dir gerade danach ist.

Massagen

Tiefenentspannende massagen

Während Deiner Yogaferien kannst Du Dich von Melysa, einer bezaubernden Klangtherapeutin und Masseurin, behandeln lassen.

Massage Yogaferien Mallorca

Massagen bei den Yogaferien

Absolutely everything that exists is energy. Everything is constantly moving and transforming. “Everything is vibration”

The Tibetan Bowls are instruments of meditation , relaxation and healing that will help establish a healthy vibration in our body mind and soul. Vibrational massage is given with the person receiving the massage lying in a bed, with confortable clothes. The Bowls are put in direct contact with the body and around it, where they’re put into vibration.

This sensation floods our body, causing a great sensation of harmony and stimulating our own healing powers.

Champi Massage and Vibrational Massage

In this session you’ll enjoy a relaxing Ayurvedic massage in the head, neck and shoulders. Consist in soft and stimulating frictions and pressures in vital energy points with oils and natural essences, followed by a vibrational massage with Tibetan Bowls to balance chakras, energise and harmonise.

Duration : 60 minutes, price: EUR 80

Kopfmassage bei den Yogaferien

Wohltuenende Entspannung

Californian massage and vibrational massage

This massage is known for its long, fluid movements with oils all over the body. It’s soft touches, relaxing and profound, free hidden emotions and alleviate the deepest tensions generating a great feeling of wellbeing. To complement this powerful session , vibration with Tibetan Bowls is applied, expanding the benefits of the Californian massage. And helping the process of freeing blocks and stress.

Duration : 60 minutes, price: EUR 80

Klangschalenmassage

Tiefe Entspannung

Anreise

Anreise und Flughafen-Transfer

Es gibt sehr günstige Flüge nach Mallorca, z.B. ab Zürich mit Swiss oder AirBerlin oder anderen Flughäfen.

Gerne können wir einen Flughafentransfer für EUR 30 für Dich organisieren (mit max. Wartezeit von 2 Std.), die Fahrtzeit beträgt ca. 50 min. Treffpunkt für Transfer am Flughafen Palma ist hier.

Es fahren auch Shuttelbusse vom Flughafen (jedoch mit teilweise langen Fahrtzeiten, da viele Hotels angefahren werden), diese können z.B. gebucht werden über hoppa.com und kosten ca. EUR 11 – 20 pro Weg .

Eine Taxifahrt vom Flughafen zum Hostal kostet ca. EUR 75 – 95.

Oder Du buchst Dir ein Auto für Deinen Aufenthalt und fährst so zum Hostal. Es gibt günstige Mietwagen z.B. hier.

Die Anfahrtbeschreibung zum Hostal findest Du hier.

Yogaferien auf Mallorca. Mit Wandern udn Kulturbesuchen. Oktober 2015

An der Ostküste Mallorca gelegen – direkt am Meer

Yogaferien am Meer

 

Jetzt informieren und Platz reservieren: info@induality.com

 

Weitere Reiseinformationen:


 Yogaferien am Meer

 

Jetzt informieren und Platz reservieren: info@induality.com

Einfühlsam, authentisch und für Dich da: Yogaferien mit Stefan Geisse

Ich freue mich, dass Du Dich für die Yogaferien, zur Wanderwoche und den Kulturreise auf der wunderschönen Insel Mallorc interessierst. Mir ist daran gelegen, dass Du Dich wohl fühlst und dass diese Woche unvergesslich für Dich wird.

Yogaferien auf Mallorca im Oktober

Yoga aus Leidenschaft: Stefan

Ich habe nach über fünfzehn Jahren als Berater und Manager in internationalen Grossunternehmen meine Berufung gefunden. Nicht schneller, höher, weiter, sondern tiefer. Heute sehe ich mich als Brückenbauer zwischen der Wirtschaft und indischen Wissenlehren und Lebensphilosophien und unterstütze Menschen in stressigen Lebensphasen.

Ich führe dazu ein Institut für Stressbewältigung, Gesundheit und persönliches Wachstum, INDUALITY®, in Zürich. Das tue ich mit meinem Herzen. Für den Kopf habe ich Ausbildungen als Ganzheitlicher Ayurveda Gesundheits- und Ernährungsberater (REAA), IHK zertifizierter Gesundheitscoach, Psychologischer Ayurveda-Berater i.A. und bin Yoga- und Meditationslehrer in der Tradition Sri Krishnamacharya.

Aus- und Weiterbildungen in Ayurveda und Yoga habe ich u.a. bei Kerstin Rosenberg, Prof. Dr. S.N. Gupta, Dr. Vaidy Ram Manohar, Prof. Dr. Mittwede, Remo Rittiner, Eva Hagen-Forstlechner, Prof. Dr. Dr. Claus Muss, Prof. Dr. Karl Neeser und Dr. Andreas Goldammer. Mein Yoga-Stil ist geprägt von Einfühlsamkeit, Authentizität aber auch fordernder Klarheit. Weitere Informationen

Ich freue mich auf Dich! Herzlich Willkommen auf Mallorca!

 

Yoga am Meer auf Mallorca

Yogaferien, Wandern, Kultur – Entdecke Mallorca und Dich neu


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “Mallorca Meer

  • Berit Senger

    hallo, ich hätte bitte gerne mehr Infos über euer retreat! Wie heißt das Hotel und wo genau befindet es sich?
    Wieviele Stunden Yoga pro Tag werden angeboten und welcher Yoga Stil? Gibt es noch Einzelzimmer? Danke f d info!

    • admin Beitragsautor

      Liebe Berit,

      vielen Dank für Deine Nachricht und Dein Interesse an unserer Yoga-, Wander- und Kulturwoche auf Mallorca! Gerne beantworte ich Deine Fragen:

      Meine Yoga Praxis ist in der Tradition von T. Krishnamacharya, einem der grossen Yogameistern des letzten Jahrhunderts: bewusstes Atmen, dynamische und statische Körperhaltungen welche auf die Fähigkeiten des Schülers angepasst werden (und nicht umgekehrt), dazu Bewusstseins-, Konzentrations- und Meditationsübungen. Alles dient dem einen Ziel des Yoga: Die Wellen des Geistes zu beruhigen, so dass man auf den Grund des Selbst schauen kann: Yogascittavrittinirodah.

      Jeder Mensch ist einzigartig. Was uns alle verbindet, ist die Suche nach innerem Frieden, wahrem Glück und tiefer Zufriedenheit. Yoga ist für mich der Weg dahin – und damit zu einer Lebenseinstellung geworden.

      Meine Stunde integriert Erkenntnisse des Ayurveda, der Schwesterdisziplin des Yoga (beide haben ihre Ursprünge im Sānkhya, einem der ältesten Philosophiesysteme der Menschheit). Tiefe körperliche und geistige Entspannung, Gesundheit, Kraft sind die Folge beharrlichen Übens.

      Mehr über mich und meine Ausbildungen findest Du unter http://www.iduality.com

      Wir werden morgens den Tag mit einer Meditation beginnen (ca. 6.30 – 7.00), danach gibt es ca. 1,5 Std. Yoga. Abends gibt es ebenfalls rund 1,5 Stunden Yoga und wenn der Wunsch besteht auch Meditationen (still oder geführt) oder auch gemeinsames
      Mantra-Singen.

      Wir sind in einem kleinen Familiengeführten Hostal, ca. 50 Meter vom Strand untergebracht. Rebekka hat dieses lange Jahre geleitet und kennt daher die Insel sehr gut und führt uns mit Wanderungen und Ausflüge abseits des Massentourismus an schöne Plätze. Das Hostal ist in Cale Milor, an der Westküste Mallorcas gelegen. Es gibt noch Einzelzimmer.

      Liebe Berit, wir würden uns freuen, Dich im Oktober auf der Insel begrüssen zu dürfen – bitte zögere nicht, uns für allfällige Fragen zu kontaktieren!

      Liebe Grüsse und Namasté
      Stefan